9. September 2017

Diorama-Karte mit "Freude im Advent"

Hallo liebe Blogleser,

heute habe ich mich mal an eine für mich ganz neue Technik gewagt. Diese nennt sich "Diorama" und es ist eigentlich eine schöne Technik. Die Karte sieht aus wie ein Bilderrahmen, kann aufgestellt und trotzdem als Brief verschickt werden 😍 

Für die Karte habe ich das neue Gastgerberinnen-Stempelset "Freude im Advent" genommen. Dieses Stempelset gibt es, wie schon in  meinem vorherigen Post beschrieben, für Gastgeberinnen in der Zeit vom 01.09 - 31.10.2017, ab einem Partyumsatz von 350 € kostenlos. 

Das ist doch toll oder? Es ist wirklich ein wunderschönes Stempelset und man kann es nicht kaufen. Somit also ein echtes Juwel... 😉 

Hier aber nun meine fertige Karte. 
Bis auf die weiße Häuserzeile unten und den Notenhintergrund ist alles mit dem einen Stempelset gestaltet...


Hier die Karte von der Seite, da sieht man, das sie aufgestellt werden kann...

Das ist die Karte von hinten.
 Damit man die Karte vernünftig beschriften kann, habe ich sie zum aufklappen gemacht und den Deckel mit dem Hirsch und den Tannenzweig aus dem Stempelset verziert...

Und hier sieht man die Rückseite der Karte aufgeklapt. Es ist  möglich, diese dann ganz flach zu legen, damit sie in einen ganz normalen C6 Umschlag passt. 
 So ich hoffe, euch gefällt die Kartentechnik genauso wie mir und ihr versucht es auch mal...

Ich wünsche allen noch einen schönen Tag und liebe Grüße aus den nassen Bremerhaven

Heike

Die nächste Sammelbestellung ist am 12.09.17 um 10.00 Uhr.

Keine Kommentare: